Reutlingen den 25.02.1955

Betreff: Einstufung der Brücken nach ihrer Tragfähigkeit.

Straßenbrücke über die obere Argen

Zwischen Harratried und Eglofstal
Gemeindebrücke
In der Anlage, die Berechnungen.

Die Brücke ist als Stahlbetonbrücke über einem Feld von 18,90m , Spannweite mit 2 Kragarmen ausgeführt…..

 Im Bereich der Kragarme liegt die Platte unter einer ca. 1,5m hohen Aufschüttung. Durch die lastverteilende Wirkung dieser Aufschüttung werden die Querträger und die Platte in diesem Bereich nur relativ wenig von den neuen Verkehrslasten betroffen. Die für die Einstufung maßgebende Bauglieder liegen im Mittelfeld der Hauptträger: Die höchste Beanspruchen tritt in den Hauptträgern selbst auf.

Es ergibt sich für die Brücke folgende Einstufung
               
Zivilfahrzeuge
Klasse 12
Zweibahn
Militärfahrzeuge
Einbahn Klasse 20,24
Räder, Raupe
 

Zweibahnverkehr tritt bei Militärfahrzeugen wegen der geringen Fahrbahnbreit von 4,50m nicht auf.

Aktuelles

Nächstes Treffen

Samstag 14.Mai

Wo

Rebellen Keller

bei Peter und Monika

Wann

19 Uhr

 

BI-LI12 auf Facebook

 

BI-LI12  Email Adresse

info@bi-li12.org

 

Spendenkonto

IBAN DE56430609677023863900

GLS Bank eG

BIC GENODEM1GLS